Improvvisa la vita, das Leben sind wir

  • 01kursmaske
  • 02kursmaske
  • 03kursmaske
  • 04kursmaske
  • 05kursmaske
  • 06kursmaske
  • 07kursmaske
  • 08kursmaske
  • kurs tiermaske


KUNST macht frei !

Den Alltag hinter sich lassen, Vorstellungen aufgeben und sich in einen Raum der unbegrenzten Möglichkeiten begeben. Kunst im Sinne des 20. Jahrhunderts stellt den Prozess des Schaffens gleichwertig neben das Endprodukt. Dieser Prozess bedeutet spielen, entdecken, erleben, erkennen und fördert unser Menschsein in allen Bereichen.

Kursthemen:
  • Maskenbau
  • Maskenspiel
  • Papier
  • Speckstein

MASKENKURSE für Erwachsene

Ausdruck schaffen, Eindruck machen:
Masken in Gestaltung, Ritual und Spiel

In der Gestaltung mit den Arbeitsmaterialien Papier, Metallfolie und Ton lassen sich handwerkliche Verfahrensweisen und eigene Absichten erforschen.  Die geronnene Mimik der Maske entpuppt sich als wertvolle Quelle, um das persönliche Wissen über Formen des Gefühlsausdrucks, Fremd- und Eigenwahrnehmung sowie Menschen- und Charaktertypen zu erweitern.





 

Kurse für Kinder und Jugendliche

Es ist mir ein Anliegen in den Kursen, den Kindern und Jugendlichen einen Raum zu bieten, in dem sie ihre Eigenständigkeit sowohl auf der gestalterischen als auch auf der handwerklichen Ebene entwickeln zu können.

Im Rahmen des Landesprogramms von Rheinland-Pfalz „Jedem Kind seine Kunst“ können mich Einrichtungen und Vereine mit folgendem Projekt buchen.
"Eine bunte Gesellschaft", Bau einer Großmaske und Spiel
http://kulturland.rlp.de/de/kultur-vermitteln/jedem-kind-seine-kunst

KOMPETENZNACHWEIS KULTUR

Stärken sichtbar machen - Zeig was du drauf hast!

Es besteht die Möglichkeit für Jugendliche, ihr besonderes persönliches und kreatives Engagement durch den „Kompetenznachweis Kultur“ zertifizieren zu lassen.

www.kompetenznachweiskultur.de


     

Kurse

Projekte gefördert über "Kultur macht stark" vom Bundesministerium:
Es entstand 2015 - 2017 im Projekt "Porta Colorata" mit 6 - 8 jährigen Kindern aus Trier-West ein Torbogen aus von den Kindern geformten Reliefplatten, die gemeinsam in Beton abgegossen und bemalt zukünftig im Außenberreich aufgestellt werden sollen. Unterstützt wurde das Projekt von transcultur e.V. http://www.transcultur.de/inhalt-5.html
Im Projekt "Achtung Baustelle" entwickelte ich gemeinsam mit Sonja Carta in der Kita Trier-Igel mit einer Gruppe Kinder eine Reliefgestaltung an einer Betonwand und 2 Silhouettenfiguren am Eingangsberreich. Ein Projekt mit Unterstützung des BBK.

  •  a lehmei
  • a1 lehmei
  • a2 lehmei
  • abschluss porta
  • kurs 1
  • kurs Alles in Pappe 1
  • kurs Alles in Pappe 5
  • kurs Alles in Pappe
  • kurs Alles in Pappe6